FIFA Ballon d'Or 2014

Fünf Torhüter für die FIFA FIFPro World XI 2014 nominiert

Montag 24 November 2014

FIFA Ballon d'Or 2014

Über die FIFA

  • Medien

    Die internationale Spielervereinigung FIFPro und die FIFA haben heute die fünf Torhüter der insgesamt 55 Anwärter für die FIFA FIFPro World XI 2014 bekanntgegeben.
  • Über die FIFA

    Eine aus sieben Mitgliedern bestehende FIFA-Delegation besuchte kürzlich die VR China und vermittelte dem chinesischen Fussballverband (CFA) Kenntnisse im administrativen Bereich, um die fussballerische Entwicklung im Reich der Mitte zu fördern.

Verbände

Mitgliedsverband

FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste

FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste

RanglistenplatzTeamPunkte+/-
1Deutschland16690
2Argentinien15650
3Kolumbien14200
4Belgien13881
5Niederlande1375-1
6Brasilien13070
LETZTE AKTUALISIERUNG: Donnerstag 23 Oktober 2014
  • Myanmar und Laos im Aufwind

    Während die sechs stärksten asiatischen Fussballnationen in der aktuellen FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste jeweils abrutschten, konnten sich zwei "Underdogs" überraschend verbessern.

Der Fokus auf Brasilien 2014

FIFA.com Club

Der Offizielle Online-Store

Der Offizielle Online-Store

Der neueste Kommentar

kasimir2001
kasimir2001 (Schweiz)
CHELSEA!

Fussball-Historie

Spieler

  • Niederländische Tormaschine

    Marco van Basten gehörte zu den besten Stürmern der Welt, bis ihn eine Verletzung die Fortsetzung seiner Karriere kostete und ihn im Alter von 30 Jahren zum Rücktritt zwang. FIFA.com erinnert an den Torjäger, der am 31. Oktober 2014 seinen 50. Geburtstag feiert.

Vereine

  • FCK: Zwischen Himmel und Hölle

    Der 1. FC Kaiserslautern kann zwar einige Titel vorweisen, die große Bekanntheit erlangte der Verein aus dem Westen Deutschlands jedoch durch unzählige Anekdoten. FIFA.com blickt auf die Historie der Roten Teufel.

Derbys

  • Von Superstars und Schützenfesten

    Die Geschichte des 101-jährigen Duells zwischen Botafogo und Flamengo ist von zahlreichen Superstars und Schützenfesten geprägt. Garrincha, Jairzinho, Zico und Nunes sind nur wenige Namen.

FIFA-Partner